Sangre en los tacones / Blutige Absätze

de Humberto Robles

 
 

 

 

Robles streift mit seiner Komödie die Farce und verbindet die tiefgründigsten

Elemente mit derber Burleske.

Intelligenter, schwarzer Humor. Ein unterhaltsames, Ätzendes Spektakel,

das zum Denken verführt und niemanden gleichgültig lässt.

 

Nach dem großen Erfolg von "Frida Kahlo, Viva la Vida"

präsentiert teatro Subversum ein neues Stück von

Humberto Robles auf Spanisch mit deutschen Übertiteln.

 

Volvemos en Marzo

 Wir präsentieren uns im März wieder!!!

 

 Estaremos en este Festival

 "Internationales Kleinkunst- und Theaterfestival”

 Gegen Fremdenfeindlichkeit und Ausländerhass und

für ein multikulturelles Miteinander in Schwabing, München und überall.


 21./ 22./ 23./ 24/ y 26 de marzo

 20:00 hrs

 Theater Heppel und Ettlich
 Feilitzstr. 12
 U- 3/6 Münchner Freiheit

 Reservierung Empfohlen im Theater:
 089-38887820
 http://www.heppel-ettlich.de/joomla/index.php


“UNBEDINGT ANSCHAUEN!!”

MAX Cityguide über unseres Stück:

Un artí­culo sobre nuestro trabajo.

http://www.max.de/cityguide/specials/nightlife-muenchen-spanisches-theater/